Open Westend: Bernhard Springer "Ghost"   16. - 18. März 2018

Die Eröffnung findet am Freitag, 18.00  den 16.3. um 19.00 statt.

 

Der Westendkünstler Bernhards Springer zeigt neuesten Arbeiten aus seine

aktuellen Werkreihe "Ghosts". Die Acrylbilder werden mit Sprühdose und Lackrolle auf ungrundierter Leinwand bewerkstelligt.

"Sie sprühen im wahrsten Sinne des Wortes von bunten, oft unverfälschten, weil nicht gemischten Farben, seine Objekte sind großflächig besprüht, Die Gesten der (gegenständlichen) Figuren werden durch Entfremdungstechniken dramatisch - seine Kunst muss nicht nach Aufmerksamkeit schreien, sie ist mehr als präsent!" (ARD-alpha 2016) 

Springers Acrylbilder zeigen maskierte Ausschnitte von Wirklichkeit, in denen er eine Art von magischem Realismus herstellt, erzeugt durch die Verbindung von archaischen Zeichen mit den malerischen Ausdrucksmitteln des Pop. 

"Maskieren um zu demaskieren, das fällt einem ein, wenn man die Bilde-Serie "Ghosts" ...Revue passieren lässt. Anzugträger, überhaupt Typen, die von westliche Zivilisation geprägt sind, hat er nicht nur mit "meinen Farben" verfremdet, er hat ihnen auch außereuropäische Masken übergestülpt. Nun stehen sie da zwischen Archaik und Moderne".

(Münchne Merkur 2009) 

 Der Titel der in der ABC-westside-Galerie gezeigten Werkreihe ist inspiriert durch den australischen Spielfilm GHOSTS ... OF THE CIVIL DEAD mit Nick Cave une der Regie von Hohn Hillcoat. 

 

Zur Ausstellung gibt es eine Editio günstiger GHOSTS-Arbeiten auf Papie sowie einen eigenen Katalog. 

 

In der Ausstellung finden als Begleitprogramm folgende Filmvorführunen statt: 

FR 16.3.                          Deutsch oder Polnisch  19.30  

Sa  17.3.                          Projekt A                           19.30 

So  18.3.                          Unsere Freiheit               19.30 

Die Filmemacher sind Bernhard und Moritz Sprine (Deutsch ode Polnisch), Moritz Springer und Marcel Seehub (Projek A). Laura Kuen und Yury Snigirev (Unsere Freihei) und alle mieinande Westendfilmemacher, "Made in Westend" ode seit langem im Westend verwurzel. 

Daniel Überall - Chef vom Kartoffelkombinat, wird am Sa, 17.3. zum Film "Projekt A"  persönlich da sein. 

 

 

Wir freuen uns sehr, dieses umfangreiche Programm Ihnen zeigen zu können! Bedanken möchten wir uns besonder bei Maria Cepisskova, die uns so kuzfristig ihren Raum in der Ligsalzstraße 29 zur Verfügung stellte! 

 

 

 



Öffnungszeiten:   

Fr 18 – 21    Sa 12 - 20      So 12 – 19 



 

 

 

VERGANGENE AUSSTELLUNGEN

22.01. - 28.01.2018       "T.Böhmer - Poart - Skulpturen"

07.12. - 14.01.2018       "Mäzionäre VI. und ihre Gäste"

26.10. - 02.12.2017       „DE 18 7007 0024 0334 6327 00" (Leuchtkästen) Markus Oehlen 

21.09. - 21.10.2017       "IKONEN"  Team Becker Pinter

24.08. - 16.09.2017       "Interaktiver Metatext" Michael Lutz

22.06. - 08.08.2017       "Crying horses" Jutta Rossmann 
27.01. - 11.03.2017       "ROMANI FAME" - Marc Avrel 

28.12. - 12.01.2017       Lichtinstallation von Bernhard Rauscher

18.11. - 22.12.2017       "32Mal < 40x40 cm" - Bonnländer/Heide/Hellenthal/Koch/Lichtblau/Lotz/Pasianotto/Siebeck

07.10. - 05.11.2017       „Lagepläne“ von Elvira Lantenhammer

09.06. - 14.07.2017       "2te Heimat - München ein Stadtporträt" von Stefan Heide

04.05. - 04.06.2016       "Malerei – Szenen und Eindrücke" von Nicolas Curmer

16.04. - 30.04.2016       "ÜberSinnlich"- Fotoarbeiten von Michael Eder

11.03. - 09.04.2016       "We can be heroes" - Bilder von Kerstin Lichtblau

05.02. - 08.03.2016       „Kreise - von Tape zu Stahl“ - Felix Rodewaldt

19.11. - 09.01.2016         Anette Koch / Rezsö Somfai

 

 

 

 


Diese Seite teilen:


ABC WESTSIDE GALERIE IN MÜNCHEN WESTEND