Felix Rodewaldt

Felix Rodewaldt: CV

1988 *München/Bayern; 2009 - 2016 Studium an der Akademie der Bildenden Künste München beim Professor Peter Kogler.

 

Ausstellungen:

Januar 2009; „Stencils“, Die Bank, München. Mätz 2009; „Stencils“ Funkoptik, München. Oktober 2011; „Digilogue“, Subkultur, Fürstenfeldbruck. Januar 2012; „Rauminstallation im Stadtmuseum“, Der Kongress, München. Februar 2012; „Hirnfrei“, Bullitt Club, München. Februar 2012; „Downstairs One Year“, Downstairs Galerie, München. März 2012; „o. T“ Kunstart 12, Bozen. März 2012; „Kicks the habit“, Art Babel, München. April 2012; Bullitt Club, Diskothek, München. Mai 2012; Mein Wunderbarer Waschsalon, Friseursalon, München. Mai 2012; „AABER AWARD Kulturpreis“, AABER, München. Mai 2012; Aaber Award, Ausstellungskatalog, hrsg.: M. Heitsch, München. Juni 2012; „Club der Bürger“, Glockenbachwerkstatt, München. Juni 2012; Bube & Dame, Modeladen, München. Juni 2012; „Tape Art/ Comicuts II“, Jörg Heitsch Galerie, München. Juli 2012; „schwarz.LICHT“, Studenten der ISW Hochschule, Freiburg. Juli 2012; „Hirnfrei One Year“, Bullitt Club, München. Juli 2012; „Jahresausstellung“, Akademie der Bildenden Künste, München. Juni 2012; Downstairs Galerie, München.


Diese Seite teilen:



ABC WESTSIDE GALERIE IN MÜNCHEN WESTEND